Ich heiße Fabian und lebe hier im schönen Hamburg. Beruflich bin ich gerade dabei, Psychotherapeut für Kinder und Jugendliche zu werden. Vorher habe ich sechs Jahre als Lehrer gearbeitet und durfte Erfahrung mit Jugendlichen in der Schule, auf Klassenfahrten und Skifreizeiten sammeln. Das hat mir besonders dann Spaß gemacht, wenn es nicht um Noten und Lehrpläne ging, sondern nur um die Kids selbst. In Verbindung mit meiner Leidenschaft für’s Surfen und meiner Surflehrertätigkeit, war es dann wohl kein Zufall, dass ich Kim kennenlernte und wenige Wochen später mit ihm und dem SCA auf dem Weg nach Dänemark war und seitdem kein Surfcamp mehr verpasst habe. 🙂